Info

g'sund iss podcast von und mit Gabriele Sirotek

Der Podcast rund um natürliche und gesunde Familienernährung. Ernährungsinfos - auch aus Sicht der TCM, Tipps aus der Praxis und viele Interviews mit spannenden Menschen, die sich mit Themen und Produkten rund um Gesundheit und Ernährung beschäftigen. Gabriele Sirotek ist Ernährungstrainerin und 3-fache Mutter und gibt in diesem Podcast ihr Wissen und ihre Erfahrungen der letzten 17 Jahre weiter.
RSS Feed
g'sund iss podcast von und mit Gabriele Sirotek
2020
April
February


2019
December
October
September
August
July
June
May
April
March
February
January


2018
December
November
October
September
August
July
June
May
April
March
February
January


2017
December
November
October
September
August
July
June
May
April
March
February
January


2016
December


All Episodes
Archives
Now displaying: Page 1
Jan 20, 2017

In dieser Folge geht es um's Frühstück und Morgenrituale und warum es nur morgens möglich ist, sich so richtig gute Energien für den ganzen Tag zuzuführen!

Wie im Podcast versprochen, findest Du HIER die Smileyliste, die Du Dir für jede neue Gewohnheit neu ausdrucken kannst! Vergiss auch nicht, dass Du Dir ev. auch auf die Liste schreibst, statt welcher alten Gewohnheit, Du diese neue etablierst. Du weißt ja, dass Dein Gehirn kein Vakuum entstehen lassen kann und dieses sonst mit Alltäglichem füllt! ;-)

Hier kommst Du direkt zu meinen Frühstücksvideos!

 

 

 

Um Deinen € 10,- Gutschein einzulösen, gib' bei der Bezahlung einfach den Code 'podcast' ein und die € 10,-    werden Dir sofort abgezogen!

Viel Spaß beim Nachkochen und Umsetzen! 

 

HIER ist der versprochene Link zu meiner Partnerseite der Firma Ringana, wo Du den Matcha-Tee und das Zahnöl findest!

Der Matcha-Tee ist ein wunderbarer und ganz besonderer Grüntee, der belebt und gleichzeitig entspannt, weshalb er von Mönchen gerne vor den stundenlangen Meditationen getrunken wurde! Wichtig hierbei ist die BIO-Qualität, da das ganze Teeblatt von uns aufgenommen wird und nicht nur ca. 10% wie bei den übergossenen Tees. 

Das Zahnöl kann auch als Zahnpaste verwendet werden, weil die darin enthaltene Kieselsäure die Zähne wunderbar sauber macht! Es ist jedoch vielleicht eine Umstellung zur Zahnpaste, weil es gar nicht schäumt. Dafür ist es viel schonender für unsere empfindliche Mundflora!

Wenn Du mit dem Zahnöl 'ÖL ZIEHST', dann solltest Du es gleich nach dem Aufstehen tun. Wir haben in der Früh die meisten Gifte in unserem Mundbereich gesammelt und diese werden beim Hin- und Herspülen mit dem hochwertigen Öl herausgelöst. Nach 5-10 Minuten im Mund, das Öl ins WC oder in eine Küchenrolle spucken und in den Mistkübel werfen und danach gleich die Zähne putzen.

Wichtig beim Ölziehen ist, dass danach auch 1 TL Flohsamenschalen in einem Glas Wasser kurz verrührt getrunken wird. Gleich trinken, denn die Schalen quellen auf! Auch eine Möglichkeit ist es, Panaceo (das gibt es in der Apotheke) -Kapseln danach einzunehmen. Das enthaltene, gemahlene Lavagestein nimmt die Giftstoffe auf und scheidet sie über den Stuhl aus! Ich wechsle auch hier immer wieder ab! 

Intro- und Outromusic by Lee MacDougall

0 Comments
Adding comments is not available at this time.